Go Back
Drucken
Erbsen Pancakes LisKathrinchen

Erbsen Pancakes

Tolle Farbe, Saftigkeit und fluffiger Teig. Mit nur wenigen Zutaten und Arbeitsschritten ein Highlight auf jedem Esstisch: die Ersben Pancakes!

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Erbsen (z.B. tiefgekühlte) angetaut
  • 125 ml Buttermilch
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Optional: Knoblauch, Zwiebel, Chili, Paprikapiulver...
  • Rapsöl zum Braten

Anleitungen

  1. Gib alle Zutaten in einen Mixer und püriere sie zu einer gleichmäßigen Masse.

    Du kannst auch einen Pürierstab hierfür verwenden.

  2. Brate in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kleine Pancakes daraus. Wenn sie goldbraun sind, kannst du Sie wenden.

  3. Tipp: Heize den Backofen auf ca 75°C vor und halte die bereits fertigen Pancakes darin warm.

Rezept-Anmerkungen

Die Erbsen Pancakes eignen sich sowohl als Beilage, sowie als eigenständiges Gericht!
Ich gebe gerne einen (rohen) Karottensalat und Kräuterquark dazu. Du kannst sie aber auch mit gekochtem Gemüse oder Blattsalat servieren. Ebenso eignet sich Frischkäse, Schmand oder z.B. Tomatensoße.

Guten Appetit!